Unser Modellflugplatz ist bis auf Weiteres wegen des Scheiß-Corona-Virus gesperrt.

Wir haben eine "WhatsApp" Gruppe gegründet in der wir uns über alles austauschen, was die Modellfliegerei und den Verein angeht.

Man kann sich auch prima kurzfristig zum Fliegen verabreden.

Alle Vereinsmitglieder sind eingeladen sich der Gruppe anzuschließen. Administrator ist Georg. Ruft ihn an und ihr werdet aufgenommen!

-----

Michael baut zur Zeit eine Boeing Stearman. Der Rohbau ist fast fertig und macht einen tollen Eindruck.  Spannweite 2,50m, voraussichtliches Gewicht ca. 17 kg.

Der 7-Zylinder Benzin-Sternmotor mit 160 cm3 hat bereits seine ersten Probeläufe auf dem Prüfstand absolviert.

    

Der Doppeldecker sieht schon fast fertig aus aber der Teufel steckt im Detail und es gibt noch eine Menge zu tun.

  

 

------------------

Georgs neue Raven!  Ein wahres Schmuckstück       Spannweite: 2,90 m   Motor:   MVVS 175 cm3 Boxer mit knapp 20 PS  

Wolfgang, Georg und Norbert haben das Flugzeug selbst konstruiert und gebaut. Wolfgangs Raven hat den Erstflug bereits mit einem Elektroantrieb erfolgreich absolviert.

Inzwischen hat auch Georgs Raven den Erstlug erfolreich absolviert.

Zwei Fotos von unserem Platz aus der Vogelperspektive:

 

Impressionen  "Tammingaburg Airfield"

I

 

 

 

Matthias Bartz hat eine Reihe schöner Fotos "geschossen", die wir euch nicht vorenthalten wollen.

 

Die Fotogalerie von Matthias findet ihr hier.

 

 Georgs  Suchoi 31  (2,30m Spannweite, 12 kg,  Motor DA 85) fliegt hervorragend 

und lässt sich für die Landung sehr langsam machen.